EINREICHUNGEN BIS 1. FEBRUAR 2024 MÖGLICH

European Publishing Awards: Einreichfrist verlängert!

Mit den European Publishing Awards werden jedes Jahr die besten Magazine, Zeitungen und digitalen Medien Europas ausgezeichnet. In 35 Kategorien können journalistische Magazine und Digitalprodukte eingereicht werden.
ERINNERUNG
Die siebte Auflage des großen Branchenreports erscheint im März 2024 und kann jetzt online vorbestellt werden. Das "Medienhandbuch Österreich" bietet Daten, Fakten und Analysen zum österreichischen Medienmarkt.
TRADITION
Mehr als 50 geladene Gäste und Wegbegleiter ließen im stimmungsvollen Palais Harrach das abgelaufenen Jahr Revue passieren.
EINIGUNG
Der ÖZV und die GPA haben sich auf ein Gehaltsplus von 5,6 Prozent und eine Anpassung der wöchentlichen Normalarbeitszeit sowohl für kaufmännische Angestellte als auch für Journalistinnen und Journalisten geeinigt.
ÖSTERREICHISCHER ZEITSCHRIFTENPREIS 2023
Die diesjährige Preisverleihung fand in feierlichem Rahmen beim 30. Jubiläum der Österreichischen Medientage des Manstein-Verlags in Wien statt.
ÖSTERREICHISCHER ZEITSCHRIFTENPREIS 2023
Vielfältige Siegerbeiträge in fünf Kategorien beim Zeitschriftenpreis 2023, der Nachwuchspreis ging an eine Jungjournalistin für ihren Beitrag über die feministischen Proteste im Iran.

Der Österreichische Zeitschriften- und Fachmedienverband (ÖZV) ist die Berufs- und Standesorganisation der Herausgeber und Verleger österreichischer Zeitschriften und Fachmedien.

Der ÖZV wurde im Jahre 1946 unter der Ägide von Friedrich Funder gegründet. Aktuell sind knapp 150 Verlage mit mehr als 230 Publikationen im Verband organisiert.

Mit der Media-Academy wird eine Fortbildungsreihe für Medienmitarbeiterinnen und Medienmitarbeiter ins Leben gerufen. Diese richtet sich jedoch primär an die Management-Ebene und den kaufmännischen Bereich.

medienhandbuch.at

Das neue Tool für erfolgreiche PR und Werbung ist da!

Finden Sie immer und überall die richtigen Journalistenkontakte, Mediadaten, Anzeigentarife und Ansprechpartner von über 3.000 österreichischen Medien.