News

Branchenevent für Medienprofis
Der European Publishing Congress findet vom 19. bis 20. Juni 2024 im Palais Niederösterreich in Wien statt. Die besten europäischen Medienprofis tauschen sich über ihre Strategien sowie über die Zukunft der Branche aus. Für ÖZV-Mitglieder gibt es vergünstigte Ticket-Konditionen.
Branchenreport
Im Fokus der siebenten Ausgabe des „Medienhandbuchs Österreich" stehen die Veränderungen durch das Erstarken künstlicher Intelligenz (KI). Zudem bietet es wie gewohnt einen detaillierten Überblick über die heimische Medienlandschaft.
WAHL
Der Trägerverein des Presserats hat am 6. März 2024 Gerald Grünberger, Geschäftsführer des Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverbands (ÖZV), einstimmig zum Präsidenten des Presserats gewählt. Für den ÖZV neu im Trägerverein des Presserats vertreten ist Thomas Letz (Wirtschaftsverlag), er folgt auf Wolfgang Pichler. 
TRADITION
Mehr als 50 geladene Gäste und Wegbegleiter ließen im stimmungsvollen Palais Harrach das abgelaufenen Jahr Revue passieren.
EINIGUNG
Der ÖZV und die GPA haben sich auf ein Gehaltsplus von 5,6 Prozent und eine Anpassung der wöchentlichen Normalarbeitszeit sowohl für kaufmännische Angestellte als auch für Journalistinnen und Journalisten geeinigt.
ÖSTERREICHISCHER ZEITSCHRIFTENPREIS 2023
Die diesjährige Preisverleihung fand in feierlichem Rahmen beim 30. Jubiläum der Österreichischen Medientage des Manstein-Verlags in Wien statt.
ÖSTERREICHISCHER ZEITSCHRIFTENPREIS 2023
Vielfältige Siegerbeiträge in fünf Kategorien beim Zeitschriftenpreis 2023, der Nachwuchspreis ging an eine Jungjournalistin für ihren Beitrag über die feministischen Proteste im Iran.
ANGEBOT DER MEDIENAKADEMIE
Vom 12. bis 14. Dezember 2023 können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Fachmedienverlagen in diesem Seminar der Österreichischen Medienakademie ihre Kenntnisse im digitalen Journalismus auffrischen und vertiefen. Im Fokus stehen die Funktionsweise von Suchmaschinen, passende Überschriften und Teaser von Online-Artikeln sowie die redaktionelle Nutzung von Social Media. 
30-JAHR-JUBILÄUM DES BRANCHENEVENTS
Am 20. und 21. September 2023 treffen einander Führungskräfte, Kreative sowie Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aller Verlags- und Medienhäuser, Verantwortliche der Kommunikations- und Marketingbranche sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Politik auf dem Erste Campus in Wien bei den 30. Österreichischen Medientagen des HORIZONT/Manstein Verlags.
ÖZV-GESCHÄFTSBERICHT 2022/23
Anlässlich der diesjährigen Vollversammlung des Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverbands wurde der aktuelle Geschäftsbericht über den Berichtzeitraum 2022/23 vorgelegt. Er dokumentiert übersicht­lich die Aktivitäten und Leistungen, die der ÖZV im Interesse seiner Mitglieder in den vergangenen zwölf Monaten gesetzt hat.
European Magazine Media Association
Mike Koedinger, Gründer und CEO des Luxemburger Verlagshauses Maison Modern und Herausgeber von „Paperjam“ und „Delano“ wurde zum neuen Präsidenten der European Magazine Media Association (EMMA) in Brüssel ernannt.
EINREICHFRIST VERLÄNGERT!
Der Österreichische Zeitschriften- und Fachmedienverband vergibt in fünf Kategorien den Österreichischen Zeitschriftenpreis für herausragende Artikel oder Artikelserien. Außerdem wird heuer wieder der Dr. Rudolf Bohmann-Preis für NachwuchsjournalistInnen verliehen. Einreichungen sind nur noch wenige Tage möglich.
ÖZV KOLLEKTIVVERTRÄGE 2023
Die Gewerkschaft GPA und der Österreichische Zeitschriften- und Fachmedienverband (ÖZV) haben sich in ihrer Verhandlung am 23. März 2023 auf ein Gehaltsplus von 7,5 % in jenen Tarifgehaltsstufen, deren Mindestgehalt bisher den Betrag von (brutto) € 2.300,00 nicht überstieg, geeinigt.
AVISO: JETZT VORMERKEN!
Am 23. Mai 2023 findet der Kongress der Deutschen Fachpresse im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin statt. Unter dem Motto "Gemeinsam Wachstum gestalten" wird über aktuelle Herausforderungen und Chancen der B2B-Medienbranche sowie die Zukunft des Fachmedienmarktes diskutiert.
AVISO: BRANCHENEVENT IN WIEN
Vom 14. bis 15. Juni 2023 wird das Palais Niederösterreich zum Zentrum der europäischen Medienbranche: Europäische Medienprofis tauschen sich über ihre Strategien sowie über die Zukunft der Branche aus.
ÖZV-Aktion zum Internationalen Frauentag
Der Internationale Frauentag am 8. März macht bereits seit mehr als 100 Jahren darauf aufmerksam, dass bei der Gleichberechtigung von Frauen und Männern noch ein großes Stück Weg vor uns liegt.
JETZT EINREICHEN!
Der Silver Living JournalistInnen-Award wird 2023 zum sechsten Mal vergeben. Journalistinnen und Journalisten können noch bis 15. März 2023 unter dem Motto „Einblicke ins Alter – Zwischen Status quo und Visionen“ einreichen.
Für herausragende Medienforschung und Wissenschaftsjournalismus
Call for Entries: Der Verband Österreichischer Zeitungen prämiert mit dem erweiterten Förderpreis Wissenschaft und Medien praxisorientierte Medienforschung und wissenschaftsjournalistische Beiträge. Einreichungen sind bis zum 9. Jänner 2023 möglich.